leichenwagenforum
Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 [3] 4 5  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (Mehr als 10 Antworten) S I E B E N (Gelesen: 8112 mal)
skypitter
Beifahrer
***
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 215
Mitglied seit: 06.07.2018
Re: S I E B E N
Antwort #30 - 10.05.2022 um 16:50:15
Beitrag drucken  
Hallo Leute,
ich plane schon mal den Urlaub. Sandra hat ihn schon eingetragen. Bei mir geht es immer kurzfristig. Es ist ja eine Woche nach Guben. Wir werden dann in der Gegend von Roststock den Urlaub verbringen. Mal sehen ob ich da ein Zimmer bekomme.
Gruß Skypitter

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wattie aus HRO
Leichenwagenfahrer 1-Sarg
*****
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 827
Standort: Rostock
Mitglied seit: 18.04.2013
Geschlecht: männlich
Re: S I E B E N
Antwort #31 - 31.05.2022 um 20:54:51
Beitrag drucken  
Hallo ihr Alle!!

Heute Abend -
war ich mit Marko und Sören auf dem Gelände für unser Treffen 2022.

Und ich soll euch alle gemeinsam vom Grundstückseigentümer,
Sören und Marko grüßen.

Wir haben heute vor Ort kurz ein paar Ideen gesammelt und grob etwas geplant.

So wird es nach aktuellem Stand 2 Dixi geben  -  und einen Pool mit ca. 5000 Liter.

Frischwasser für das Wochenende kommt aus Kanistern...besorgen wir und ihr gemeinsam. 😁

Sonne kommt von oben.

Bierbänke und Sitzbänke besorgt Sören, ein paar Teller Becher und Co. kommen von Marko für die,
die eigene Stühle, Tische  und Geschirrsachen vergessen.

Ansonsten:
Selbstversorgung!!

Wobei wir uns u.a. auch etwas um Brötchen und Kaffee kümmern....

Darüber hinaus wird es einen Gasgrill und Kohlegrill geben.

Und wenn alles klappt, kommt auch noch ein Kühlschrank mit dazu.

Der Freitagabend soll dem Ankommen und der Gemütlichkeit dienen -
Lagerfeuer, Grill, Bier....und eine kulturelle literarische Überraschung.

Am Samstag geht's nach Rostock  -  der Weg ist das Ziel -
und weil ich ja nicht wieder zu viel Programm machen sollte,
i.A. zurück zum Platz. 😉

Für die Freunde des "flüssigen Glücks"
gibt's dann noch einen Hol- und Bringeservice zum "sunset Whisky Tasting"
im Rostocker Stadthafen. 🥃🥃☀️

Sonntag: Frühstück, Knuddeln und gute Laune  ❤♠️

Soweit erst einmal
Ahoi Wattie


hier ein Einblick in das Sunset Whisky Tasting:
https://www.youtube.com/watch?v=OdvnSyNBnDM&t=11s
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
skypitter
Beifahrer
***
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 215
Mitglied seit: 06.07.2018
Re: S I E B E N
Antwort #32 - 11.06.2022 um 17:34:47
Beitrag drucken  
Hallo Wattie aus HO,
kannst du schon etwas zum Gelände für unser Treffen 2022 sagen?
Eine Adresse vielleicht? Sandra & Peter sind schon mal in der Gegend. Wir fahren von Guben direkt nach Kühlungsborn. Ist eine Std von Rostock. Kommen dann am Freitag Abend mal kurz vorbei. Samstag Morgen sind wir wieder da.
Gruß Skypitter

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wattie aus HRO
Leichenwagenfahrer 1-Sarg
*****
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 827
Standort: Rostock
Mitglied seit: 18.04.2013
Geschlecht: männlich
Re: S I E B E N
Antwort #33 - 13.06.2022 um 13:17:05
Beitrag drucken  
Moin      ja, kann ich.

Das Gelände befindet sich "bei den hohen Tannen" in Dummerstorf
und ist im Gegensatz zum alten Ferienlager sehr minimal eingerichtet.

( https://www.google.de/maps/place/Str.+der+Demokratie,+18196+Dummerstorf/@54.0315... )

es gibt eine Wiese als Stellplatz, alternativ kann auch in der Halle geparkt werden.

Es wird zwei Dixi geben, einen Pool, Wasser aus Kanistern, zwei Grill
und wahrscheinlich auch Lagerfeuer oder ´ne Feuerschale.

Das Autobahn-Kreuz ist ganz in der Nähe,
so dass im Gegensatz zum Treffen vor 7 Jahren nicht mehr soweit gefahren werden muss,
um nach Rostock rein zu fahren.

Wer Lust auf baden hat, kann das im Flussbad ( https://www.flussbad-rostock.de/ ) tun.
( https://www.google.de/maps/dir/Hohen+Tannen,+18196+Dummerstorf/Flussbad+Rostock,... )

Ansonsten: Dummerstorf hat Discounter / ´ne Apotheke / Sparkasse / Bäcker

Nach Rostock sind es bis in den Stadthafen ca. 12Kilometer
( https://www.google.de/maps/dir/M.A.U.+Club+%2F+Zabrik+e.V.,+Warnowufer+56,+18057... )

...bis zur dichtesten Tankstelle ( ARAL ) sind es 2Kilometer
( https://www.google.de/maps/dir/Aral,+Manfred-Roth-Stra%C3%9Fe,+Dummerstorf/Hohen... )  -  alternativ gibt es Tanken in Rostock
und wer beim Globus billig tanken und einkaufen will, fährt ein paar Kilometer weiter.

Am Freitag-Abend ist Gemütlichkeit, ankommen, Biertrinken und schnattern geplant
inkl. eines literarischen Programmpunkt.

Am Samstag ist der Weg das Ziel.

Beste Grüße
Wattie
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
skypitter
Beifahrer
***
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 215
Mitglied seit: 06.07.2018
Re: S I E B E N
Antwort #34 - 16.06.2022 um 11:47:12
Beitrag drucken  
Hallo Wattie,
danke für die Info.
Str. der Demokratie wo das Ziel ist oder Hohen Tannen?
Das Gelände sieht wie eine alte Kaserne aus. Auf jeden Fall weit ab vom Schuss. Da kann man Karch machen. Machen wir aber nicht, sind doch schon Groß. Hast Du an einen Kühlschrank gedacht? Wie haben dann noch August. Aber ich denke mal Du machst das schon. Unser Treffen hat ja immer gut geklappt. Wir freuen uns.
Gruß Peter & Sandra
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Den Knickerrr
Fahrradfahrer
*
Offline


I'm dead serious!

Beiträge: 37
Mitglied seit: 20.04.2019
Geschlecht: männlich
Re: S I E B E N
Antwort #35 - 19.06.2022 um 02:58:32
Beitrag drucken  
Die Ausfahrt endet dann mit einem Besuch beim Drive-In von McDonalds? Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wattie aus HRO
Leichenwagenfahrer 1-Sarg
*****
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 827
Standort: Rostock
Mitglied seit: 18.04.2013
Geschlecht: männlich
Re: S I E B E N
Antwort #36 - 26.06.2022 um 20:23:24
Beitrag drucken  






  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wattie aus HRO
Leichenwagenfahrer 1-Sarg
*****
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 827
Standort: Rostock
Mitglied seit: 18.04.2013
Geschlecht: männlich
Re: S I E B E N
Antwort #37 - 26.06.2022 um 20:54:08
Beitrag drucken  
anbei da oben ( Smiley Smiley Smiley Smiley )

drei flinke Skizzen zur Anfahrt und dem Gelände für euch!!

Na klar Peter - es ist an zwei Kühlschränke gedacht - ich muss sie nur noch übergeben bekommen  Zwinkernd

@Knickerrr  "Die Ausfahrt endet dann mit einem Besuch beim Drive-In von McDonalds?"    -   
zum Glück nicht  Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
(stocken)
Leichenwagenfahrer 1-Sarg
*****
Offline


Einmal Schwede, immer
Schwede

Beiträge: 921
Standort: Duisburg
Mitglied seit: 24.09.2007
Geschlecht: männlich
Re: S I E B E N
Antwort #38 - 27.06.2022 um 09:16:11
Beitrag drucken  
Das sieht nach einem schattigen Plätzchen aus Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Wattie aus HRO
Leichenwagenfahrer 1-Sarg
*****
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 827
Standort: Rostock
Mitglied seit: 18.04.2013
Geschlecht: männlich
Re: S I E B E N
Antwort #39 - 27.06.2022 um 14:30:43
Beitrag drucken  
(stocken) schrieb on 27.06.2022 um 09:16:11:
Das sieht nach einem schattigen Plätzchen aus Zwinkernd



Bei Bedarf können wir die Wagen in der Halle abstellen -
oder neben der Halle mitten auf dem Weg im Schatten -
alternativ - Palvion mitnehmen und Auto darunter "parken"   Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wattie aus HRO
Leichenwagenfahrer 1-Sarg
*****
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 827
Standort: Rostock
Mitglied seit: 18.04.2013
Geschlecht: männlich
Re: S I E B E N
Antwort #40 - 11.07.2022 um 23:16:12
Beitrag drucken  
Liebe Schwarzfahrer*innen
und Freund*innen des "flüssigen Glück's"

An unserem Treffenwochenende im August,
jährt sich zum 30x das Datum der rassistischen Pogrome von "Rostock Lichtenhagen".

Diesbezüglich wird es Demos in der Stadt
und am Abend ein Punkrock Konzert im IGA Park geben.

Aufgrund der Aktivitäten / Überschneidungen
wird es am Samstagabend KEIN Sunset Whisky Tasting im Stadthafen geben.

Selbiges wird nun am Freitagabend stattfinden!!

Wer das gerne miterleben möchte,
bringt am besten das Lieblingswhiskyglas und eine Flasche Whisky in den Hafen mit.

Wir werden kieken, dass wir einen Fahrdienst organisiert bekommen
(vom Gelände zum Stadthafen und wieder zurück. - ...alternativ Sammeltaxi Ahoi 😁).

Slainte Wattie 🥃


https://www.youtube.com/watch?v=OdvnSyNBnDM&t=13s

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Den Knickerrr
Fahrradfahrer
*
Offline


I'm dead serious!

Beiträge: 37
Mitglied seit: 20.04.2019
Geschlecht: männlich
Re: S I E B E N
Antwort #41 - 21.07.2022 um 00:49:33
Beitrag drucken  
So, Anmeldung ist raus und wir sehen uns in Rostock!
In Guben werde ich jedoch leider doch nicht dabei sein - habe ganz vergessen, dass ich da bereits auf 'nem Festival bin.  Lippen versiegelt
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wattie aus HRO
Leichenwagenfahrer 1-Sarg
*****
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 827
Standort: Rostock
Mitglied seit: 18.04.2013
Geschlecht: männlich
Re: S I E B E N
Antwort #42 - 22.07.2022 um 18:57:23
Beitrag drucken  
Den Knickerrr schrieb on 21.07.2022 um 00:49:33:
So, Anmeldung ist raus und wir sehen uns in Rostock!
In Guben werde ich jedoch leider doch nicht dabei sein - habe ganz vergessen, dass ich da bereits auf 'nem Festival bin.  Lippen versiegelt



Danke dir für deine Mail - bist mit gesetzt - na dann, bis fast gleich!!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wattie aus HRO
Leichenwagenfahrer 1-Sarg
*****
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 827
Standort: Rostock
Mitglied seit: 18.04.2013
Geschlecht: männlich
Re: S I E B E N
Antwort #43 - 06.08.2022 um 12:05:25
Beitrag drucken  
Ihr Lieben -

das kleine kulturelle Highlight, die Lesung aus dem Buch:
"Our Darkness – Gruftis und Waver in der DDR" -
im Rahmen des diesjährigen Leichenwagentreffens fällt leider aus.

Aber Dennis kommt wenn alles klappt,
mit ein paar Buchexemplaren zum Treffen gereist und 
dann sind zumindest Smalltalk, ´ne Widmung im Buch und der Bücherkauf möglich.

Ahoi Wattie
---------------------------------------------

"Our Darkness - Gruftis und Waver in der DDR" / von Dennis Burmeister & Sascha Lange

»Our Darkness« erzählt die Geschichte von Wavern und Gruftis in den Achtzigern
hinter der Mauer, in der DDR.

Denn auch hinter den Eisernen Vorhang drang die Musik
von The Cure, Anne Clark, Sisters of Mercy, Joy Division und vielen anderen.

Ihr Markenzeichen: Melancholische Musik,
ausladende Frisuren und schwarze Kleidung.

Aus geschmuggelten »Bravos« und dem Jugendradio DT64 suchten sich Jugendliche in der DDR ab Mitte der Achtziger ihre Informationen zur Waver- und Grufti-Jugendkultur zusammen, bastelten sich in vielen Stunden ihre eigenen Interpretationen des Outfits und schufen sich eine eigene, selbst geschaffene kulturelle Heimat. Auch die zahlreichen Anfeindungen durch Faschos und den DDR-Sicherheitsapparat konnten die Ausbreitung dieser Jugendkultur nicht stoppen.
Turbulent und legendär war am 4. August 1990 das erste Konzert von The Cure in der Noch-DDR: ein Höhepunkt dieser Jugendkultur. Mit dem ersten von Gruftis organisiertem Wave-Gothic-Treffen im Mai 1992 in Leipzig schließt sich der Kreis.
Von den Autoren des Bestsellers »Depeche Mode Monument« und »Behind The Wall. Depeche Mode-Fankultur in der DDR«. Mit umfangreichem Bildmaterial und Zeitzeugeninterviews.

https://www.ventil-verlag.de/titel/1905/our-darkness
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Miesenleiche
Fahrradfahrer
*
Offline


old opels never die !

Beiträge: 34
Standort: Frankfurt am Main
Mitglied seit: 24.09.2018
Geschlecht: männlich
Re: S I E B E N
Antwort #44 - 09.08.2022 um 14:50:17
Beitrag drucken  
Wieviel mal noch schlafen - hat das mal jemand ausgerechnet ? Nö - egal.

Nundenn - so wie es schaut, wird wohl eine kleine Kolonne von Berlin aus
nordwärts ziehen.  Ankunft als solches ungewiß, wie so oft, wenn man mit so alten Wagen unterwegs ist, aber wir sind stets bemüht. Kolonne besteht
soweit ich aktuell weiß, vornehmlich aus der hessischen Delegation.

Wir freuen uns!

Beste Grüße aus ebenda
von mir
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 [3] 4 5 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: del.icio.us Digg Facebook Google Google+ Linked in reddit StumbleUpon Twitter Yahoo