leichenwagenforum
Heisses Thema (Mehr als 5 Antworten) Oldtimerversicherung für BKW bei gelegentlicher gewerblicher Nutzung (Gelesen: 3529 mal)
Johannes
Beifahrer
***
Offline


Mors certum, sed hora
incerta.

Beiträge: 181
Mitglied seit: 21.02.2008
Oldtimerversicherung für BKW bei gelegentlicher gewerblicher Nutzung
25.10.2018 um 15:29:28
Beitrag drucken  
Hallo an alle,

ich bin Bestattungsunternehmer und plane einen Oldtimer-Bestattungswagen zu kaufen, welchen ich ab und an bei gutem Wetter zu gewerblichen Zwecken einsetzen werde. Dabei werde ich wohl nicht mal 2.000 Km im Jahr fahren.
Kann mir da bitte einer von Euch eine Oldtimerversicherung empfehlen, welche auch eine gewerbliche Nutzung zulässt?

Gleitet würdevoll

Johannes
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
sleipnir
Beifahrer
***
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 102
Standort: Trier
Mitglied seit: 27.07.2011
Re: Oldtimerversicherung für BKW bei gelegentlicher gewerblicher Nutzung
Antwort #1 - 25.10.2018 um 19:05:37
Beitrag drucken  
1. Für die direkte Frage kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Aber muss es denn unbedingt eine Oldtimerversicherung sein bzw. eine solche Zulassung? Das H sieht natürlich schick aus, aber als So-KFZ Bestattungsfahrzeug ist er ja steuerlich auch nicht besonders teuer.
Da wäre dann dieses Angebot möglich:
https://www.thermann-partner.de/kfz-versicherung-bestatter.html
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Johannes
Beifahrer
***
Offline


Mors certum, sed hora
incerta.

Beiträge: 181
Mitglied seit: 21.02.2008
Re: Oldtimerversicherung für BKW bei gelegentlicher gewerblicher Nutzung
Antwort #2 - 28.10.2018 um 17:21:11
Beitrag drucken  
Mit H-Kennzeichen kann ich halt auch in die Umweltzonen einfahren. Danke für das Angebot.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
McLusky
Beifahrer
***
Offline



Beiträge: 148
Standort: Köln
Mitglied seit: 26.06.2015
Geschlecht: männlich
Re: Oldtimerversicherung für BKW bei gelegentlicher gewerblicher Nutzung
Antwort #3 - 13.11.2018 um 12:08:02
Beitrag drucken  
In Essen fährt das Bestattungshaus Masermann-Neumann im Regelbetrieb ganzjährig einen W123 mit H. Vielleicht haben die nen Tip für eine entsprechende Versicherung.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Johannes
Beifahrer
***
Offline


Mors certum, sed hora
incerta.

Beiträge: 181
Mitglied seit: 21.02.2008
Re: Oldtimerversicherung für BKW bei gelegentlicher gewerblicher Nutzung
Antwort #4 - 01.12.2018 um 11:26:52
Beitrag drucken  
Danke für den Tipp. Ich habe inzwischen zwei Oldtimerversicherungen gefunden, die das so machen. Leider war die Fahrgastzelle dermaßen klein beim Rappold, so dass das Lenkrad tief in meinem Bauch Platz nahm. Ich kaufe nun was Modernes amerikanisches. Sobald es geklappt hat, gebe ich Euch bescheid hier im Forum.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
undertaker
Bobbycarfahrer
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 07.12.2018
Re: Oldtimerversicherung für BKW bei gelegentlicher gewerblicher Nutzung
Antwort #5 - 11.12.2018 um 16:08:29
Beitrag drucken  
so dass das Lenkrad tief in meinem Bauch Platz nahm.

Man(n) trägt Airbag  Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Schwarzer Peter
Autofahrer
****
Offline


IstDerLackErstRuinie
rt,SchweißtEsSichGa
nzUngeniert

Beiträge: 259
Mitglied seit: 31.08.2014
Re: Oldtimerversicherung für BKW bei gelegentlicher gewerblicher Nutzung
Antwort #6 - 12.12.2018 um 18:49:20
Beitrag drucken  
Solange der Airbag nicht aufgeht...
Siehe im Film "Der Sinn des Lebens",die Restaurant-Szene!
Gruß,Peter.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Bookmarks: del.icio.us Digg Facebook Google Google+ Linked in reddit StumbleUpon Twitter Yahoo