leichenwagenforum
Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 3 [4]  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (Mehr als 10 Antworten) Gibts hier keine Südstaatler? (Gelesen: 56313 mal)
Flens
Leichenwagenfahrer 1-Sarg
*****
Offline


Das Flens`t gewaltig!

Beiträge: 766
Standort: Wilhelmshaven
Mitglied seit: 01.09.2007
Geschlecht: männlich
Re: Gibts hier keine Südstaatler?
Antwort #45 - 13.11.2008 um 04:56:54
Beitrag drucken  
Tach Jona!

Damit Du Bilder generell kleiner machen kannst (Bild- und Dateiumfang) empfehle ich Dir die Software "Visualizer Photo Resize", welches zum Download in verschiedenen Sprachen angeboten wird.

Damit sollte es eigentlich klappen!
Wenn Du weitere Fragen dazu hast - immer her damit.

Grüße
Flens
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
germanbird
Bobbycarfahrer
Offline


LW-Anfnger

Beiträge: 5
Standort: Mnchen
Mitglied seit: 04.02.2009
Geschlecht: weiblich
Re: Gibts hier keine Südstaatler?
Antwort #46 - 05.02.2009 um 23:31:08
Beitrag drucken  
Na dann will ich mal die Süd-Fraktion hier etwas verstärken...
Ich werde am Samstag meinen Kaufvertrag Dingfest machen und bin dann stolze Besitzerin eines wunderschönen Gefährt.
Freue mich darauf mich hier im Forum ein wenig *nützlich* zu machen und mir den ein oder anderen Rat von euch zu holen - bin ja quasi ein LeichenW-Neuling.
Überleg schon die ganze Zeit wo ich eine Anleitung für schicke Gardinen her bekomme..... aber das wird ein anderes Thema
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Bloodsmurf
Autofahrer
****
Offline



Beiträge: 368
Standort: Neu-Ulm
Mitglied seit: 23.09.2007
Geschlecht: männlich
Re: Gibts hier keine Südstaatler?
Antwort #47 - 12.02.2009 um 21:17:22
Beitrag drucken  
Hallo erstmal Zwinkernd

germanbird schrieb on 05.02.2009 um 23:31:08:
Ich werde am Samstag meinen Kaufvertrag Dingfest machen und bin dann stolze Besitzerin eines wunderschönen Gefährt.


Und hat alles geklappt, was hast du dir gekauft?

germanbird schrieb on 05.02.2009 um 23:31:08:
Na dann will ich mal die Süd-Fraktion hier etwas verstärken...


Woher aus dem Süden kommst du denn?

Gruß
Bloodsmurf
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
germanbird
Bobbycarfahrer
Offline


LW-Anfnger

Beiträge: 5
Standort: Mnchen
Mitglied seit: 04.02.2009
Geschlecht: weiblich
Re: Gibts hier keine Südstaatler?
Antwort #48 - 13.02.2009 um 20:02:02
Beitrag drucken  
Ja, der Kauf ist unter Dach und Fach... sogar der Transport aus Wien hat funktioniert.
Jetzt steht der Gute beim Schrauber und wartet darauf das er bald wieder auf die Straße darf. Ist noch ein bisschen hin. Brauch noch Vollabnahme und hätte gerne H-Zulassung.
Es ist ein VW T2b (Bulli) mit Aufbau (und Panorama-Scheiben).
Es ist noch ein weiter Weg bis er wieder ganz hübsch ist...
Ich bin aus München (Süd-Staaten-Haupt-Stadt)
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
S-Klasse-Bestatter
Ex-Mitglied


Re: Gibts hier keine Südstaatler?
Antwort #49 - 02.03.2009 um 11:00:06
Beitrag drucken  
Hallo, Germanbird!

Willkommen im Forum!

Endlich zuwachs für die Münchner Gemeinde. Melde dich einfach mal bei mir, würd´mich freuen.  Smiley

Bis dann,

Jona
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
germanbird
Bobbycarfahrer
Offline


LW-Anfnger

Beiträge: 5
Standort: Mnchen
Mitglied seit: 04.02.2009
Geschlecht: weiblich
Re: Gibts hier keine Südstaatler?
Antwort #50 - 10.03.2009 um 22:51:17
Beitrag drucken  
Danke für die herzliche Aufnahme im Forum.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Flens
Leichenwagenfahrer 1-Sarg
*****
Offline


Das Flens`t gewaltig!

Beiträge: 766
Standort: Wilhelmshaven
Mitglied seit: 01.09.2007
Geschlecht: männlich
Re: Gibts hier keine Südstaatler?
Antwort #51 - 29.03.2010 um 06:40:12
Beitrag drucken  
Vom Thema abweichende Antworten wurden in dieses Thema verschoben
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
W123-Stolle
Dreiradfahrer
*
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 13
Standort: stlich von Mnchen
Mitglied seit: 13.03.2010
Re: Gibts hier keine Südstaatler?
Antwort #52 - 30.03.2010 um 14:42:24
Beitrag drucken  
So ihr Südstaatler....

Die Saison geht ja nun mit richtig schön los und nicht weit von uns in Mühldorf gibts am 25.4. einen Oldtimer-Teilemakt und ~treffen.

Wenns Wetter passt würd ich den Termin gerne als erste offizielle Ausfahrt heuer nutzen.
Wäre doch ne tolle Gelegenheit da mit ein paar unserer Schmuckstücke gemeinsam einzulaufen...

Hat da wer Interesse? dann würd ich auch die Orga übernehmen.

Das ganze ist zwar bloß für Fahrzeuge bis Bj.1975 aber wir wollen ja nicht als Aussteller auftreten.

Nazulesen ist das Ganze auf www.oldtimerfreunde-muehldorf.de
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Bloodsmurf
Autofahrer
****
Offline



Beiträge: 368
Standort: Neu-Ulm
Mitglied seit: 23.09.2007
Geschlecht: männlich
Re: Gibts hier keine Südstaatler?
Antwort #53 - 05.04.2010 um 16:29:57
Beitrag drucken  
Hallo W123-Stolle

eine kleine gemeinsame Ausfahrt im Süden klingt echt gut. Mein Cadillac ist zwar immer noch nicht fahrtüchtig, aber ich habe mir vorgenommen mich diese Woche darum zu kümmern.
Wenn alles klappt habe ich vor am 18.04. nach München auf die Theresienwiese zu dem Oldtimertreffen zu fahren, vielleicht hast du ja Lust deine erste Ausfahrt dieses Jahr um ein Wochenende vorzuverlegen Zwinkernd Infos gibts unter www.bavariaring.de

Mühldorf klingt auch sehr interessant, ich kann aber nicht versprechen dass ich das beides auf die Reihe bekomme...
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
W123-Stolle
Dreiradfahrer
*
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 13
Standort: stlich von Mnchen
Mitglied seit: 13.03.2010
Re: Gibts hier keine Südstaatler?
Antwort #54 - 07.04.2010 um 10:42:56
Beitrag drucken  
Mist das klingt echt interessant, aber an dem Woende wird meiner wohl erst TÜV-fertig gemacht und ist wohl noch nicht zugelassen bis dahin....

P.S. ne rote Nummer hat nicht zufällig jemand and der Hand ausm Münchner Raum???
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Bloodsmurf
Autofahrer
****
Offline



Beiträge: 368
Standort: Neu-Ulm
Mitglied seit: 23.09.2007
Geschlecht: männlich
Re: Gibts hier keine Südstaatler?
Antwort #55 - 17.04.2010 um 10:31:36
Beitrag drucken  
Leider habe ich den Cadillac nun auch immer noch nicht fertig. Konnte zwar gestern endlich die Wasserpumpe wechseln, aber nun hat sich diese dämliche "A.I.R. Pump" auch noch als defekt herausgestellt und dafür habe ich nun noch keinen Ersatz.
Ich bin morgen auf jeden Fall trotzdem auf dem Treffen in München, aber leider nur als Besucher ohne eigenes Fahrzeug.

Wie es bei mir mit Mühldorf aussieht kann ich nun auch noch nicht sagen...
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
W123-Stolle
Dreiradfahrer
*
Offline


Ich liebe Leichenwagen!

Beiträge: 13
Standort: stlich von Mnchen
Mitglied seit: 13.03.2010
Re: Gibts hier keine Südstaatler?
Antwort #56 - 22.04.2010 um 10:39:05
Beitrag drucken  
Wegen Umzug von ner guten Freundin konnt ich letzte Woche meine Bremsen mal wieder nicht herrichten, folglich verschiebt sich alles um ne weitere Woche, also leider auch kein Mühldorf für mich *schnüff*
Mal sehen ob meine Zulassungsstelle eine vorläufige Zulassung akzeptiert dann hab ich wenigstens keinen Stress den Benz zum TÜV zu bringen, ansonsten muss er aufn Hänger *würg*
Samstag wird erstmal geschraubt, danach gibts weitere Infos...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
S-Klasse-Bestatter
Ex-Mitglied


Re: Gibts hier keine Südstaatler?
Antwort #57 - 25.04.2010 um 08:24:45
Beitrag drucken  
7. Oldtimertreffen des ACM (Automobil-Club München von 1903 e.V.) am 18.04.2010 in München auf der Theresienwiese:

Wir waren da! Mit ca. 1200 Oldtimern war das ganze Gelände gut gefüllt mit automobilen Raritäten, das älteste Fahrzeug war 102 Jahre alt, viele schöne Vorkriegswagen waren auf eigener Achse angereist, einige Clubs nutzen den Sonntag, um sich bei traumhaftem Wetter hier zu treffen, es gab eine Modell-Motorrad-Rennbahn, die Amerikaner waren auch vollzählig vertreten, es gab eine Feuerwehrecke mit Drehleitern und vieles Interessantes mehr zu sehen.

Ich war mal wieder der einzige Bestattungswagen auf dem Platz. Einzig ein 68-er Cadillac Ambulance war ähnlich exklusiv vertreten. Ist schon ein schönes Gefühl, unter so vielen Old- und Youngtimern eine Sonderstellung einzunehmen. Es wurden viele Fragen beantwortet, und ich konnte sogar ein neues Mitglied gewinnen, das demnächst einen Opel D-Rekord mit Pollmannaufbau restauriert.

Für nächstes Jahr werde ich den Termin frühzeitig bekanntgeben, damit ich nicht der einzige Bestatter auf diesem gelungenen Treffen bleibe!

Jona
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 3 [4] 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: del.icio.us Digg Facebook Google Google+ Linked in reddit StumbleUpon Twitter Yahoo